NEWS-ARCHIV

    News

    06. Sep 2018

    Faszinierende Faszien

    Faszinierende Faszien

    Sauer macht lustig? Mitnichten! Jedenfalls gilt das für die Faszien in unserem Körper. Futtern wir ständig zu viel Weißmehl, Fleisch, Wurst und Zucker, trinken zu viel Alkohol, rauchen zu viel oder hocken nur auf dem Sofa herum, dann bilden sich in unserem Körper zu viele Säuren.

    Zu viele Säuren – aua!
    Diese wiederum lagern sich im Bindegewebe ab. Dem feinen Netz unserer Faszien bekommt das gar nicht gut. Dann laufen biochemische Umbauprozesse auf molekularer Ebene ab. Der Effekt: Unsere Faszien verkleben, sie werden starr. Das beschert uns Schmerzen und schränkt unsere Beweglichkeit ein. Aua!

    Was Faszien wieder beweglich macht
    Was also tun, um die nun verhärteten Faszien wieder elastisch zu machen? Eine Mobilisierung muss her, die durch Dehnen, Strecken oder Massagedruck mit einer Rolle oder speziellen Bällen die Flüssigkeitsverhältnisse in den Faszien wieder positiv beeinflusst. Es ist Zeit für ein intensives Faszien-Training!

    Die Dreifachformel nach Mobilisierung
    Genau diesen Prozess soll unser neues Aromabadekissen Faszien & Muskeln unterstützen. Unsere Laborkünstler haben sich dafür eine Dreifachformel einfallen lassen, die auf Wärme, Entgiftung und Tiefenpflege setzt. Und das funktioniert so:

    Aufwärmen …
    Die beiden „Scharfmacher“ Ingwer und Pfefferöl heizen dem Körper so richtig ein. Dadurch kommen die Durchblutung und der Stoffwechsel in Gang.

    Entgiften …
    Der Detox-Komplex aus basischen Salzen und Mineralien löst die im Bindegewebe zwischengelagerten, überschüssigen Säuren und leitet sie über die Haut aus. Das feine Netz der Faszien wird wieder aufnahmefähiger für Wasser.

    Pflegen und durchatmen…
    Die trockene Haut wird von wertvollem Hanföl verwöhnt, das so schnell wie kaum ein zweites in die Epidermis einzieht. Gleichzeitig umschmeicheln die ätherischen Öle von Eukalyptus, Kampfer, Rosmarin und Wintergrün die Nase. Das vegetative Nervensystem, das zum Beispiel unsere Atmung steuert, entspannt … und damit entspannen auch unsere Faszien.