Lutteswelt Aktuelles

    NEWS-ARCHIV

    News

    04. Sep 2015

    Piratenstarkes Viererset von Lüttes Welt: Leinen los!

    Piratenstarkes Viererset von Lüttes Welt: Leinen los!

    Bade-Spektakel liefert 4 x spektakulären Badespaß + Bastelboot

    Spek | ta | kel (Substantiv, Neutrum): aufsehenerregender Vorgang, Anblick, Schauspiel, das viele Besucher anlockt. So definiert es der Duden. Kleine Schmutzfinken lernen die Bedeutung des Wortes seit Kurzem im Badezimmer kennen, und zwar dann, wenn Mama oder Papa das neue Bade-Spektakel von Lüttes Welt auspacken. Es liefert 4x wahrlich „spektakulären“ Badespaß und obendrein die Vorlage für ein selbst zu bastelndes Piratenboot im schicken Retro-Look.

    Während manche Kinder kreischend vor Freude in die Wanne hüpfen, gibt es bei anderen Kullertränen, sobald nur das Badewasser einläuft. Ein probates Mittel, zu dem Eltern beider Fraktionen gerne greifen, sind lustige Badeprodukte, die kurzweilige Action in die Reinigungsprozedur bringen. Ein zuverlässiger Lieferant von immer neuen Ideen ist die Marke Lüttes Welt Naturkosmetik. Sie wird zu 100 % in Deutschland gefertigt und trägt das BDIH - Gütesiegel für zertifizierte Naturkosmetik. Mit dem neuen Bade-Spektakel knistert, schäumt, brodelt und färbt sich das Badewasser, was das Zeug hält. Als Kapitän und Kapitänin prangen die Kleine Nixe und der Kleine Seeräuber, die beiden Botschafter der Marke, auf der Verpackung des neuen Vierersets. Während die Badeschaumkissen duftenden, korallroten oder smaragdgrünen Schaum zaubern, prickeln die Knister-Badekristalle geheimnisvoll in der bunten Lagune. „Schnipp, schnapp, Krater ab“ heißt es hingegen beim Badevulkan, der, kaum untergetaucht, blubbernde Fluten an die Oberfläche schickt.

    Besinnlich und zugleich zauberhaft geht es mit der magischen Badewasserfarbe zu, die das zuerst rote oder gelbe Wasser nach kurzer Zeit lila oder türkis färbt. Alle Tricks funktionieren ohne Chemie – das garantieren Markus Baumgärtner und Florian Zeilfelder. Die Chefs der Herstellerfirma ideapro arbeiten mit ihrem 40-köpfigen Team seit 2009 an ihrer Marke Lüttes Welt. Am Anfang jedes neuen Produkts steht die Idee, und die kommt oft von einem der insgesamt sieben Sprösslinge der beiden Geschäftsführer. Im Labor entwickelt der Chemiker Baumgärtner mit seinen Mitarbeiterinnen dann die passende Rezeptur, die ausschließlich auf absolut natürlichen, gut abbaubaren Rohstoffen aus kontrolliert biologischem Anbau (KBA) basiert. „Paraffine, Konservierungsmittel, Silikone oder synthetische Duftstoffe – all das ist bei Lüttes Welt tabu“, erklärt Baumgärtner. Das verlangt das Selbstverständnis der Marke, aber auch der strenge BDIH-Standard, der naturnahe, „grün gewaschene“ Kosmetik von reiner Naturkosmetik unterscheidet. Auf der Liste der Ingredienzien, INCI genannt, stehen stattdessen rückfettende Naturöle, Meersalz, natürliche Farb- und Duftstoffe, Sheabutter oder Zuckerkristalle. Sie alle pflegen zarte, empfindliche Kinderhaut sehr gut und vor allem verträglich. Um die gewünschten Aha-Effekte auch ohne Chemie zu erzielen, greifen die Macher von Lüttes Welt mitunter tief in die Trickkiste. Der Farbwechsel der magischen Badewasserfarbe beispielsweise basiert auf der zeitverzögerten Freigabe verschiedener Farben. Beim Zaubervulkan mit Glitzerstaub sorgt ein mineralisches Pulver für funkelnden Schein. Zum Erfolgsrezept von Lüttes Welt gehören neben witzigen Produkten wie dem Monsterschreckspray zum besseren Einschlafen auch die beiden Figuren der Kleinen Nixe und des Kleinen Seeräubers. „Sie sind die Botschafter unserer Marke, erleben die tollsten Abenteuer und kommen immer mal wieder mit einer kleinen Überraschung um die Ecke“, erzählt Diplom-Kaufmann Zeilfelder.