Beste Freunde Blubberboot

Wenn das Blubberboot über den Wannen-See tuckert …

Hoppla, ist da Zauberei im Spiel? Kaum ist eine Ecke des Blubberboots abgeschnitten, tuckert es im warmen „Wannen-See“ von ganz alleine los. Wie geht denn das? Ganz einfach und doch genial: Das einströmende Wasser aktiviert Natriumbikarbonat und Weinsäure. Diese reagieren zu Kohlensäure und starten damit den „Blubberantrieb“!

Wetten, dass auch der größte Bademuffel von diesem Trick begeistert sein wird? Die Juroren des Deutschen Verpackungspreis waren es, denn sie zeichneten unser Produkt in der Kategorie „Gestaltung & Veredelung“ aus. Aufrichtigen Dank dafür!

Aber damit ist die Geschichte des Blubberboots noch lange nicht zu Ende. Denn bevor es zu Wasser gelassen wird, können Mama oder Papa die Mutmach-Geschichte von Möwe Mia erzählen. Die hat fleißig in der Flugschule trainiert. Jetzt steht sie vor ihrem ersten Alleinflug. Ob sie es schafft? Ganz bestimmt, denn ihre BESTEN FREUNDE, Hai Heini, Familie Flosse und die lustigen Seesternchen, feuern sie so richtig an.

Keine Bange, auch beim Blubberboot pflegen nur absolut natürliche Inhaltsstoffe die zarte Haut des Kindes. Die vegane Rezeptur enthält zum Beispiel feines Meersalz, hochwertiges Macadamianussöl, rückfettende Kakaobutter und pflanzlich gefärbte Salzkristalle, die das Badewasser himmelblau machen.