Janosch-Überraschungsbad

Neue Freunde für die kleine Nixe und den kleinen Seeräuber:

Ab März 2014 treiben auch der kleine Bär, der kleine Tiger und dessen Tigerente ihre zauberhaften Badespäße im Lüttes Welt. Als sie eines Abends am Fluss angeln, färbt sich das Wasser in den tollsten Farben. Einmal ist es gelb und wird dann orange oder grün. Ein andermal färbt es sich von rot plötzlich violett.

An die zarte Kinderhaut kommen nur absolut natürliche Zutaten wie Meersalz, Färbeldistelöl und der erlesenen Extrakt der Calendulablüte, im Volksmund auch Ringelblume genannt. Jede Packung enthält unterschiedliche Farbwechsel, so dass eine Extraportion Spannung den Badespaß versüßt.

© Janosch

licensed by BAVARIA MEDIA GmbH, www.bavaria-media.de, www.tigerente.de

Anwendung:

Füllen Sie Ihrem kleinen Janoschfan zunächst die Badewanne mit altersgerecht temperiertem Wasser. Dann streuen Sie das Granulat in die Wanne und das Badeabenteuer kann beginnen. Oh wie schön kann Baden sein!